Donnerstag, 2. Mai 2013

Babyglücklichmacher

Lauter süße Babys kommen hier gerade auf die Welt. Und ich hab ganz oft die ehrenvolle Aufgabe, ein Kuschelkissen zu nähen, das die Kleinen ihre Kindheit über begleitet. Ich freue mich jedes Mal wieder über die Rückmeldung, wenn ein Kind ohne sein Kissen nirgendwo mehr hin möchte oder ohne sein Kissen nicht einschlafen kann. Da weiß man, dass sich die Mühe gelohnt hat.
Hier eine kleine Auswahl:


Falls ihr auch mal ein individuelles Kissen braucht, dürft ihr mir gerne eine Nachricht schreiben.
 
Liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. Deine Kissen sind super, ich hab auch schon ein paar genäht, und hab selbst auch Spaß daran ;-)
    Herzliche Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Solch süße Kissen würde ich auch überall mit hin nehmen!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hab auch für die ganzen Baby's, die bei uns reichlich angekommen sind in letztet Zeit, Kissen genäht. Mit Namen haben sie so was persönliches. Mein Mann hat seine Kuscheldecke immer noch (- schön über 30 Jahre) hoffe, dass die Kissen genauso lange und länger halten.
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen