Donnerstag, 29. April 2010

Love



können wir doch alle gebrauchen. Und intensiver wird es, wenn man jeden Buchstaben einzeln fühlen kann.
Und es kann jeder ganz einfach nachmachen.


Din A4 Blatt hernehmen, die Buchstaben mit einer Breite von ca. 7-8cm aufmalen, abkopieren, aus Stoff ausschneiden.
Dann reißt man sich pro Buchstabe einen Streifen von ca. 8cm Breite und legt los.
Bei dem O bitte zuerst den inneren Kreis arbeiten.
Zum Schluß die offene Stelle im Streifen von Hand zunähen und fertig.
LG Britta,
die heute den Sonnentag genießt

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Anleitung (kannst du da nicht mal einen WIP rausmachen??)

    Dein Schriftzug sieht spitze aus - ich mag die dicken, blockartigen Schriftzüge nicht ;-))

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. DANKE

    das werde ich sobald wie möglich mal ausprobieren...SIEHT ECHT KLASSE AUS!!

    glg anita

    AntwortenLöschen
  3. ♥♥♥...wunderschön...♥♥♥

    gggglg nicole

    AntwortenLöschen
  4. oh, sind die schön & vielen Dank für den "Schnitt".
    GLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. oh viiiiiiielen dank das werd ich nachmachen, supi toll, und ganz kostenlos*räusper* lg diniiiiiiii

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die Anleitung... im Prinzip richtig easy- wenn man mitdenkt :-) Deins sieht toll aus!!

    Glückwunsch zur 200. Leserin *grins*

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Total schön...sagt auch meine Tochter. Irgendwann machen wir das auch.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. Oh das hört sich einfach an und gefällt mir viiiel besser als die "Komplett"-Kissen...mach ich auch mal (irgendwann...). Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle einfache Anleitung!!!

    AntwortenLöschen
  9. ich finde das richtig klasse..werde mich auch mal dran versuchen...aber erstmal irgendwie ein bisschen mehr Zeit bräuchte ich schon :-( irgendwie hab ich immer 1000 Dinge im Kopf die ich gerne nähen würde...aber nie Zeit..dann hab ich Zeit und irgendwie keine Ispiration,...das soll einer mal verstehen??? emma halt :-) lg emma

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    das sieht richtig schön aus!!!
    Ich glaube, dass muss ich nächste Woche auch einmal probieren.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag
    Annelie

    AntwortenLöschen
  11. OOOOHHHHH da habe ich dich ja kräftig inspiriet.

    Viele Grüße Antonie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Britta!
    Wunderschöne Buchstaben!
    Danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Buchstäbchen..sehr schön!

    AntwortenLöschen