Freitag, 5. März 2010

Familienzuwachs


Die Monsterfamilie ist nicht mehr zum Aufhalten. Sie wächst und wächst...

Noch herrscht Gleichstand, aber das ändert sich bestimmt bald.

Meine Monstertochter ist nicht mehr zu bremsen.

LG Britta und Pauline
P.S: Irgenwie hat die Monterfamilie Ähnlichkeit mit unserer. So, wer ist jetzt was???
Edit:
Paulines Familienbild von links: Carlotta, Pauline, Papa, Mama

Kommentare:

  1. Da bin ich aber sehr neugierig Deine Familie mal kennenzulernen *lach* - Die Monster zumindest sehen ja schon mal klasse aus ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ...stell doch mal ein vergleichsfoto ein...hihi...


    gglg nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Monster sind soooooooooooo goldig - eines schöner als das andere! Vom ersten war ich ja schon begeistert - aber die werden ja immer schöner! Ich denke mal, dass Du das Pünktchenmonster sein könntest (2.von links). Würde ja Stilmässig gut passen!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so seht Ihr also aus *lach*

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta und hallo Pauline!
    Ihr seht ja lustig aus ;-).
    Wer ist jetzt wer ?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  6. ...die Monster sind so klasse! ich beneide Dich drum, dass Dein Töchterchen Interesse am Nähen hat...meine läuft davon wenn sie nur eine Nadel sieht ;)

    sei lieb gegrüßt
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Wow, deine Maus hat ja Talent. Aber du siehst als Mónster wirklich gruselig aus ;-). Anne

    AntwortenLöschen