Samstag, 25. Juli 2009

Projekt beendet


Vor zwei Wochen habe ich es ja schon erwähnt, jetzt ist es abgeschlossen und bereits überreicht, so daß ich es jetzt zeigen kann.

Paulines Klassenlehrerin verlässt leider die Klasse, da sie ein Baby bekommt. Wir freuen uns sehr für sie, es ist eben schade, wenn gute Lehrer gehen.
Da hatte ich die Idee, ihr von der gesamten Klasse eine Krabbeldecke zu schenken, die die Kinder mitgestaltet haben. Jedes Kind hat ein Quadrat bekommen und darauf seine Hand umstickt.

Was für Unterschiede, nicht nur in der Ausführung, sondern auch von ganz zart bis zu richtigen "Pranken". Aber alle haben sie sich sehr Mühe gegeben.

Ich habe dann alles zusammengefügt, ein klein wenig bestickt, umrandet, etwas zum Knistern und Quitschen (Danke nochmals für die wertvollen Tipps) angebracht, hinten mit Fleece gefüttert, und alles recht neutral gehalten. Wer weiß, vielleicht kommt ja irgenwann nochmal....





Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht.

Warum muss vor den Sommerferien genauso wie vor Weihnachten immer so ein Terminstress sein, oder ist das nur bei mir so. Ihr habt ja fast alle schon Ferien, die Bayern sind mal wieder mit die letzten.

Liebe Grüsse
Britta

Kommentare:

  1. "Wow"...wenn das mal nicht ein supergeniales und seeehr persönliches Geschenk ist!!! Die Idee, die Ausführung, gerade wie Du auch alle Kinder der Gruppe mit einbezogen hast, ist absolute einmalig!! Da war die Lehrerín bestimmt sehr gerührt, oder?
    Viele liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Decke ist wunderschön geworden, die Lehrerin wird so immer an die Kinder ihrer Klasse denken.
    Viele schöne bunte Dinge sind in deinem Blog zu sehen.
    Viele Grüße aus Wigratzbad
    Siegrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow..
    was für eine tolle Idee und so ein persönliches und liebevolles Geschenk!!
    Das wird der Lehrerin sicher sehr gefallen haben...
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wunderschönes Geschenk !!!!

    GLG Marion

    PS: wir in BaWü haben auch noch drei Tage Schule und starten dann in - hoffentlich - sonnige Ferien ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Also über so ein Geschenk hätte ich mich auch tierisch gefreut!!! Hoffentlich schätzt die Beschenkte auch Deine Arbeit. Hat bestimmt viel Zeit gekostet?! Besonders gut gefällt mir der "baumelnde " Fliegenpilz und das Eichhörnchen. Wirlich eine toll Idee!!
    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Die Decke ist wirklich wunderschön geworden!

    gruß, sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschönes Geschenk mit vielen liebevollen Details. Das haben die Kids aber klasse gekonnt mit ihren gestickten Händen.
    Respekt vor soviel Arbeit!
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  8. das ist eine wunderschöne Decke geworden
    die Idee mit den Händen ist ja sowas von genial
    ob sie wohl erkennt, wem welche Hand gehört?
    und die vielen kleinen Details und auch die Farben - ein traumhaftes Unikat ...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. die decke ist super schön! eine tolle idee wunderschön umgesetzt.

    lg
    anke

    AntwortenLöschen