Donnerstag, 3. Mai 2012

Was gibt es schöneres...


..als diese vier Buchstaben einem frischvermählten jungem Brautpaar mit auf den Weg zu geben.


Ich hoffe, dass sie ein glückliches Leben zusammen führen und ihre Liebe wachsen wird.

Und wenn es doch mal Krach geben wird, dann ist es erlaubt, hiermit eine kleine Kissenschlacht zu veranstalten, um sich danach wieder darin zu versöhnen.

LG Britta

Kommentare:

  1. Sind die schön...Da wird sich das Brautpaar aber freuen, mal ein ganz anderes Geschenk.

    Auch so etwas das ich unbedingt mal machen wollte...

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wunderschön, darf ich fragen ob du da eine Anleitung hast, oder selbst entworfen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annerose, die sind selbstgemacht auf einem DIN A4 Blatt, aber es gibt auch Anleitungen zum Kaufen, z.B.Fliegenpilzwerkstatt.
      LG Britta

      Löschen
  3. Wunderschön!

    Erinnert mich dran, dass ich hier noch ein paar zugeschnittene Buchstaben liegen habe... *hust* seit einem oder sind es schon zwei Jahre. ;-)

    Aber wenn ich deine Buchstaben so sehe, bekomme ich glatt Lust meine mal fertig zu nähen.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee zur HOchzeit. Auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen.

    Gruß



    Cathleen

    AntwortenLöschen
  5. Oh man das ist die Idee, solche Buchstaben zu machen für ein Hochzeitspaar. Habe leider diese Woche und nächste je zwei Hochzeiten und dann in 4 wochen wieder wo ich was schenken muss. Mal schauen ob ich so was in der Richtung zaubern werde.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  6. ein absolut perfektes geschenk für eine hochzeit! tolle idee!!!

    glg einchen

    AntwortenLöschen