Samstag, 6. Juni 2009

Meine tollen Wandersleut

Ich bin so stolz auf meine beiden.
In nur 2 Tagen haben sie die weite Tour zurückgelegt.
Am Mittwoch abend um 20.30Uhr waren sie endlich am Ziel. Hungrig und total kaputt!
Mein Mann hatte Muskelkater am nächsten Tag, Pauline nicht.

Hier das Abschiedsfoto am Fuße des Hochgrats.


Gipfel des Seelenkopfes erklommen.


Schnucki schaut sehnsüchtig Richtung Deutschland, das ist für so einen Koalabären auch nicht leicht.
Schnucki macht sich ans Brötchen von Pauline ran.

Ein ganz klein wenig müde.


Auf der Alm.
Unterkunft gefunden in Sulzberg.

Schnucki bekommt eine kleine Stärkung.


Pauline auch.

Für Städter: Was ist das?
Auch das kommt aus den Kühen, nicht nur Milch.

Pauline hat Durst.

Schnucki auch.

Endlich! Ich hab sie wieder.

Diese Wanderschaft wird meine kleine Bergziege so schnell nicht vergessen.
Liebe Grüsse
Britta














Kommentare:

  1. Ja das glaube ich gerne, daß deine Tochter dieses Erlebnis nie vergessen wird. Tolle Leistung!
    Wünsche Dir ein schönes Restwochenende Heike

    AntwortenLöschen
  2. Echt eine super schöne Aktion, die der Großen noch lange im Gedächtnis bleiben wird!
    TOLL! und Respekt, ich bin keine Dauerwanderin *gg*
    GLG Eva

    AntwortenLöschen