Samstag, 21. Januar 2012

Hier kommt DAS Hefezopf- Rezept!




Es ist wirklich das beste, das ich je gegessen habe!

Und ganz einfach, so dass selbst ich das hinbekomme.

Ich schreibe euch hier das volle Rezept auf, im Normalfall langt aber die Hälfte der Zutaten (wie hier im Bild), es kann sonst den Ofen sprengen.



Hefezopf

1 kg Mehl

1 Würfel Hefe

160g Zucker

1/2 l Milch

80g Butter

80g Margarine oder insgesamt 160g Butter

2 Eier

1 Pr. Salz

2 Vanillezucker(gönnt euch die Bourbon Vanille)




+ 1Eigelb zum Bestreichen


Fett in Milch auflösen, dann alles zusammen verkneten und 1 h gehen lassen.

Anschließend flechten, mit Eigelb bestreichen, Hagelzucker oder Mandel drauf und dann bei 160° ca. 40-50 min bei Ober-Unterhitze in den KALTEN Backofen schieben.

(der Zopf geht dann nochmal schön auf im Ofen)



Guten Appetit!

So, ich werde meinen Zopf jetzt auch anschneiden, hmmmmmmmmmmm

Liebe Grüße




Britta




Kommentare:

  1. Danke für´s Rezept, sieht super lecker aus.

    lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus!
    Danke für das Rezept! Den nächsten mache ich auch so!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr verführerisch aus!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. ...danke fürs Aufschreiben, ich kann ihn schon förmlich riechen!
    Hmmmm!
    Einen lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen