Donnerstag, 29. Januar 2009

Es steht ein Hirsch vor der Tür


Bei meiner grossen Hirschliebe kam mir kurz vor Weihnachten die Idee, meiner Haustüre ein Geweih zu verpassen. Da ich von Horst (luzia pimpinella) und seinen Freunden so begeistert bin, hat mich nichts mehr davon abhalten können. Nett sieht es auch aus, wenn einer durch das Fenster schaut, vielleicht ein gehörnter Göttergatte....grins....
Einen schönen Donnerstag wünsche ich euch
Britta

Kommentare:

  1. *kreisch* das ist ja hammerg..l
    super idee

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Ich schmeiß mich weg :))
    Also hätte mir Jemand 100 Türen gezeigt und ich hätte raten müssen welche davon Deine ist, wäre es nicht so schwer geworden ;)
    Wie lustig! Du kommst ja wirklich auf Ideen!
    Viele liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen