Dienstag, 27. Januar 2009

Danke




an Andrea( cucito morito), die mich in ihrem Blog mit so viel Vorschusslorbeeren überhäuft hat.
Ich werde versuchen, mich so langsam in das Bloggerleben einzufinden. Es ist sehr zeitintensiv, macht einen platten Hintern vom Sitzen, süchtig, der Haushalt bleibt liegen, man trinkt literweise Kaffee nebenher, nascht.......
Ich hoffe, dass gibt sich noch oder geht das euch Eingefleischten immer noch so?
Trotz neuem Bloggerleben habe ich gestern für zwei neue Erdenbürger zwei Begrüßungskissen fertiggebracht. Nein, es sind keine Geschwister, sie klingen nur recht ähnlich.
Und da ich ja auf die kleinen Tildatäschchen stehe, zeige ich euch auch noch eins, das auch in meinen Shop wandert damit der sich auch mal füllt).
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag und danke für euer Interesse
Britta

Kommentare:

  1. Hu,hu Britta,
    willkommen in der Bloggerwelt und ganz viel Spaß.Deine Sachen sehen sehr schön aus,werd jetzt öfter vorbei schauen.
    GLG Vera

    AntwortenLöschen
  2. "Haha" von wegen "Vorschusslorbeeren" ;)
    Guck doch mal was Du für süße Sachen machst! Und die Kissen sind wirklich total schön!!
    Und das kleine Täschchen ist ja sooo herzig! In grau siehts Fell auch super aus! Tolle Farbzusammenstellung!
    Übrigens...das mit dem Kaffee, dem platten Hintern und dem Naschen geht mir nicht anders "kicher" ;)
    Viele liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. die kissen sind ja super süß und täschchen auch, klasse

    lg chrissy

    p.s. mit geht das mit der zeit und dem kaffee und dem naschen immer noch so *g*

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön
    Gefällt mir ausgesprochen gut

    GGLG Britta

    AntwortenLöschen