Donnerstag, 7. November 2013

Happy Birthday Kuchen

Wenn ich euch schon nicht viel Genähtes zeigen kann, dann kommt hier jetzt mein absolutes Lieblingsfamilienrezept für einen leckeren Kuchen.
Meine Große hat ihn sich heute zum Geburtstag gewünscht, vor allem mit ganz viel Smarties obendrauf.

Hier also mein Rotweinkuchenrezept (ohne Rotwein):

Zutaten: 200g Butter
              200g Puderzucker
              3 Eier
              1 Päckchen Vanillezucker und 1 Päckchen Backpulver
              je 1 Teelöffel Zimt , Kakao
              250g Mehl
              1/8l Rotwein (hier Orangensaft, Kirschsaft oder ein anderer Saft)
              100g Schokostreusel

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, danach die restlichen Zutaten dazu und zum Schluss noch die Schokostreusel unterrühren. In eine Kastenform füllen und ca. 45min bei 180° Umluft in den Ofen.
Verzieren nach Wunsch oder einfach mit Puderzucker bestäuben.

Ganz liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. Mmmmhhhh, den mag ich auch, allerdings bisher mit Rotwein. Wäre vielleicht mal interessant, ihn mit Saft zu backen.

    Feiert schön,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen