Montag, 8. April 2013

Rot in blau

Upps, schon wieder so lange nichts geschrieben. Aber ab heute gehen hier die Uhren wieder normal, das heißt, der Schulalltag hat uns wieder. So schön Ferien sind, aber man ist dann doch wieder froh, wenn alles wieder seinen normalen Gang geht.
Es ist auch nicht wirklich viel genäht worden, zumindest nichts, was für euch interessant wäre.
Aber ein so schönes Band ist bei ins Haus geflattert, das nur auf diese Tasche gewartet hat. Könnt ihr es sehen?
Die Tasche ist Rot von der Taschenspieler CD und das Band aus der schönen Marrakesch-Serie von Nette alias Frau Regenbogebuntes. Hach, und ein klein wenig hat sich hier auch ein neues Stöffchen aus der HL Serie reingeschmuggelt.

 Hier mal von nah:


Und ein Geburtstagsgeschenk , das bereits verschenkt wurde mit einem ach so schönen Satz.

Ich wünsch euch eine tolle Woche.
Liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. HACHZ !!! SCHÖÖÖN!!!! Nen fetten Drücker
    NETTE

    AntwortenLöschen
  2. Soooo süß! Tolle Stoff- und Farbkombi! Echt klasse!
    GlG Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Deine "Rot" sieht ganz toll aus! :)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Also dieses Schnittmuster schreckt mich total ab. Voll schlimm! So viele Kurven, Ecken und Kanten, die da aneinander müssen.
    Dein Ergebnis sieht super aus!
    LG, Simone

    AntwortenLöschen