Dienstag, 23. Juni 2015

#Prymcontest


Ich hab erstmal gar nichts mitbekommen, dass ich dabei bin. Hab ich mich im Mai mal spaßeshalber angemeldet, es aber komplett vergessen. Dann kam mein Urlaub in Barcelona dazwischen, als ich in der südlichen Sonne nichts von einer heimischen email mitbekam, dass ich dabei bin. Da ich so schnell auch keine mails daheim gecheckt hatte, war ich umso überraschter, als plötzlich ein Mega Paket für mich abgegeben wurde.  Noch überraschter, als ich es aufmachte und überwältigt wurde von lauter feinen Dingen. Einen Berg Swafing Stoffe, eine Handmade Kultur Zeitung, alles , aber wirklich alles von Prym, was man zur Herstellung seiner eigenen Espadrilles braucht und ein tolles Überraschungspaket mit den neusten Bändern von Farbenmix und Stylefix.
Und aus diesen Dingen sollst du jetzt deine eigenen Schuhe herstellen! 
Bei mir muss erst eine Idee im Kopf reifen und sich festgefressen haben, dann ist das Machen ganz einfach!  Aber die Idee hat etwas auf sich warten lassen, war der Kopf noch mit anderem gefüllt. Aber so im gemütlichen Bett kam dann die Idee, es maritim zu gestalten. Wie der ein oder andere vielleicht weiß, wohne ich hier am schönen Bodensee, da liegt das nahe.
 Nur war kein blau-weiß gestreifter Stoff vorhanden, aber von Prym ein blauer und ein weißer Stoff, das langt, also wird der Stoff gestreift selbst zusammengenäht. Ein echtes Bullauge wurde dann auch mit eingebaut und mit rotem Punktestoff hinterlegt. So kam eins zum anderen, ich laufe auch gerne auf weichen Sohlen, also wurden dafür dann auch extra welche angefertigt. Und das Ergebnis seht ihr jetzt.
Zuerst aber mein Probeexemplar, ob auch alles so hinhaut, wie ich es möchte. 
  Das Fertigen meiner weichen Einlegesohlen.





 Also ich bin ganz angezuckert, es hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht. Und sie sind auch genauso geworden, wie ich sie mir in meinem Kopf ausgedacht habe. 
Vielen Dank, dass ich ausgewählt wurde und mir das Vertrauen geschenkt wurde. Ich hab schon Sohlen nachbestellt...
Wer alles mitgemacht hat, könnt ihr hier bewundern. 
Liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. Wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Espadrilles sind sehr schön! Toll, dass du auch Einlegesohlen genäht hast!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  3. so so so genial... und toll umgesetzt... zum Schnüren find ich super...megaschön..glg emma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,
    ich mag Deine Schuhe sehr. Das maritime Thema hast Du perfekt umgesetzt ♥
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ganz, ganz toll geworden! :)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Schuhe!!! Viel Spaß beim "Ausführen" und spazieren gehen....

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Bitte, bitte, bitte verlink diese genialen Schuhe doch bei mir in meiner Maritimen Sammlung: www.MaritimesimMonat.blogspot.com
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen